ÜBERBRÜCKUNG

Das Sozial- und Gesundheitswesen steht seit Jahren vor zunehmenden Herausforderungen. Der Schwerpunkt liegt auf der Finanzierung des steigenden Bedarfs an Versorgungs-, Betreuungs- und Beratungsleistungen.

Der Spagat zwischen Markt und kantonalen Bestimmungen, insbesondere hinsichtlich der zunehmenden gesetzlichen Qualitätsanforderungen, erschwert zusehends die Stabilität und Nachhaltigkeit der zu erbringenden Dienstleitungen.

Infolgedessen verstärkt sich der Druck zur Effizienz-Steigerung der Betriebsabläufe, u.a. durch intensivierte Digitalisierung, zu einer stärkeren Kundenorientierung durch Personalentwicklung sowie zur unabdingbaren Abwägung von Nutzenpotential und tatsächlichem Erfolg.

Vor diesem Hintergrund können Ausfälle von Schlüsselpersonen bzw. kurzfristiger Bedarf an spezialisiertem Wissen in Bezug auf die Qualität, Stabilität und Nachhaltigkeit ein Risiko darstellen. Eine Überbrückungslösung bei Betriebs-, Organisations- oder Führungs-Engpässen vermindert Risiken im Betrieb und Kostenbereich und dient der Entwicklung nachhaltiger Lösungen.

«Interim-Einsätze sichern den Betrieb und helfen, wirtschaftlichen Schaden bei unvorhergesehenen Ereignissen zu vermindern.»




Angebot

Der kurz- bis mittelfristige Einsatz eines «Interim Managers» bietet Vorteile und Chance zugleich, da er sich neutral, vorbehaltslos und unvoreingenommen auf Problemlösungen und Projekte konzentrieren kann. Das Wissen und die Erfahrung «von aussen» sowie neue Impulse und Ideen ermöglichen einen breiteren Blickwinkel.

Überbrückung von Betriebs-/ Organisations- und Führungs-Engpässen

Sicherstellung des Tagesgeschäfts, des gesetzlichen Auftrages, der Durchsetzung von internen Regeln und Normen, der Unterstützung des Kaders oder der geordneten Vorbereitung und Übergabe an die nachfolgende Leitungs-/Fachperson.

Betriebswirtschaftliche Impulse


Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Marketing, Qualitäts-/Risikomanagement, Freiwilligenmanagement, Audits, Begleitung von Führungskräften, Einsitznahme in Führungsgremien

«Interim-Einsätze dienen einerseits zur Überbrückung von Engpässen und ermöglichen, in einem begrenzten Zeitraum Problemlösungen in die Wege zu leiten».






Persönlich

Analysieren – Ziele setzen – Organisieren – Koordinieren

Mit meiner ausgeprägten Dienstleistungsorientierung sowie der Begeisterung für das Gestalten eines Betriebs im Spannungsfeld Mensch-Ökonomie-Umwelt, möchte ich im Rahmen der Vorgaben Problemlösungen entwickeln und in die Wege leiten. Immer konsequent im Interesse des Auftraggebenden. Werte wie Ehrlichkeit und Loyalität zählen für mich überdurchschnittlich.

Meine Erfahrungen beziehen sich auf die Leitung kleiner und mittlerer Organisationen, insbesondere als langjähriger Dienstleister für Kantone und Gemeinden sowie Expertise in Marketing, Personalwesen und Freiwilligenmanagement. Nebst Erfahrung in «digitaler Transformation», verfüge ich ferner über Projekterfahrung in Qualitäts- und Risikomanagement.


Publikationen:

«Interim-Einsätze basieren auf Vertrauen und erfordern hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität.»




Kontakt

Ich freue mich, Sie persönlich kennenzulernen!

  • Adresse Dr. Matthias Schweizer
    C.F. Meyer-Strasse 32
    4059 Basel
  • Tel. 079 320 58 92